Führungsgruppe

Bei größeren Schadenslagen unterstützt die Führungsgruppe den Einsatzleiter. Die Führungsgruppe wird automatisch alarmiert bei Einsätzen, die mehr als drei Abteilungen umfassen sowie auf Anforderung dem Einsatzgeschehen zugezogen.
Der Einsatzleitwagen ELW 1 ist in der Abteilung Stadt stationiert und wird von den Mitgliedern besetzt – alle Mitglieder haben mindestens die Ausbildung zum Gruppenführer. Aus allen vier Abteilungen der Feuerwehr Weil am Rhein werden Mitglieder der Führungsgruppe gestellt – im Idealfall unterstützen genau die Mitglieder, die nicht im Einsatzgeschehen eingebunden sind.

 

Unser Einsatzleitwagen ist mit folgender Ausrüstung ausgestattet:

  • Laptop mit Internet
  • Flipchart mit Dokumentationsmöglichkeit / Lagedarstellung
  • Stoffdatenbanken von Gefahrgütern in digitaler sowie in Papierform
  • Funkgeräte (2x 4m Funk, 1x 2m Funk und drei Handfunkgeräte)
  • Multifunktionsgerät: Farbfax, Scanner, Kopierer, Farbdrucker.
  • WLAN für externe Hilfsorganisationen

     

Im Einsatzfall wird der Einsatzleitwagen mit 2 Personen am Funktisch besetzt, da jeglicher Kontakt zwischen Einsatzstelle und Außenwelt über die Führungsgruppe abgewickelt wird. Die anderen Personen erstellen Lagekarten und Teilen den Einsatzort in Abschnitte auf. Jeder Einsatzabschnitt wird von einem Abschnittsleiter geführt – dieser steht wieder in Kontakt zur Fürhrungsgruppe.

 

Während und nach dem Einsatz werden am Einsatzleitwagen mit den Vertretern aller Hilfsorganisationen Lagebesprechungen durchgeführt.

Impressum und Co

Kontakt

Feuerwehr Weil am Rhein
Basler Straße 41
79576 Weil am Rhein
tel. ++49 7621 73333
info [at] feuerwehr-weilamrhein.de

Copyright (C) Freiwillige Feuerwehr Weil am Rhein. Alle Rechte vorbehalten. 2016.